Press

Pressemitteilungen

01.09.2020: ClickStraw, der Mehrweg-Trinkhalm der sich zur Reinigung öffnen lässt startet seine KickStarter Kampagne.

ClickStraw ist der
wahrscheinlich innovativste Trinkhalm der Welt. Es ist nicht ein einfacher
Mehrweg-Trinkhalm, sondern wurde so entworfen, dass man ihn für eine einfache
und schnelle Reinigung der Länge nach öffnen kann. Das Ziel hinter ClickStraw
ist die Reduzierung von Abfall, der in unsere Meere und in die Umwelt gelangt.
Das Verbot von Einweg-Plastik in der EU zeigt, dass die Regierungen Europas das
Thema Nachhaltigkeit endlich angehen. ClickStraw leistet in dieser Sache einen kleinen,
aber signifikanten Beitrag, indem eine nachhaltige und einfach zu reinigende
Alternative präsentiert wird.

Darüber hinaus arbeiten die
Gründer hinter dem ClickStraw mit gemeinnützigen Organisationen in Indonesien
und den Philippinen zusammen, um Müll, der sich bereits im Ozean befindet,
aufzuräumen. Für maximale Transparenz befindet sich auf jeder Verpackung ein QR-Code,
welcher dem Kunden Auskunft darüber gibt wie sein Beitrag für die Entfernung
von Plastik-Abfall genutzt wird. Der Erwerb einer Packung ClickStraws erlaubt
es den Gründern 1 KG Ozean-Abfall aus dem Meer zu entsorgen. Gemeinsam kann
daraus ein großer Beitrag für eine sauberere Welt entstehen.

In den letzten
Jahren wurden viele alternative Einweg- und Mehrweg-Trinkhalme aus Pasta,
Papier, Glas, Bambus oder Apfel auf den Markt gebracht. Aber keine dieser sog.
Alternativen wurde vom Kunden angenommen. Glas ist nicht bruchfest und bedeutet
in den Fingern von Kindern eine große potenzielle Gefahr. Die Metall-Halme
haben einen sehr geringen Umfang. Eine Reinigung ist daher besonders schwierig.
Alle Trinkhalme aus kompostierbaren Materialien verlieren ihre Stabilität im
Getränk, verrotten auch wenn sie ungenutzt im Schrank liegen und können oftmals
nicht für Heißgetränke genutzt werden.

ClickStraw überwindet all diese Schwächen und präsentiert
eine bessere Alternative, die darüber hinaus auch für eine saubere Umwelt
eintritt und so soziale Verantwortung übernimmt. Hergestellt aus Kunststoff
lässt sich der Halm zuverlässig über 8 Millionen Mal öffnen und schließen. Die
besondere Abriebfestigkeit sorgt dafür, dass ClickStraw ein langes Leben hat
und viele Nutzungszyklen durchlaufen kann. Das ist echte Nachhaltigkeit. Die
einfache Öffnung erlaubt Spülmittel und Wasser schnell in den Halm
vorzudringen. Spülschatten werden somit vollständig vermieden. Der ClickStraw
ist Spülmaschinen-fest und kann sowohl für Heiß- als auch für Kaltgetränke
genutzt werden. Das weiche Material bietet sich für den Gebrauch durch Kinder an.
Die Verwendung von sortenreinem Kunststoff macht das Recycling erheblich
einfacher, da anders als bei Bioplastik kein aufwändiges Verfahren nötig ist um
den Stoff dem Nutzungskreislauf zurückzuführen.

Das globale Müll-Problem hat nichts mit Plastik zu tun. Die
Ursache ist schlechtes Müll-Management und fehlende Verantwortung auf Seiten
der Verursacher-Staaten. Unser Haushaltsmüll landet im Ozean, weil Länder wie
Deutschland ihren Müll verkaufen. Aus Deutschland gehen jährlich über 100
Millionen Tonnen Abfall auf die Reise nach Afrika und Asien. Nachdem der Müll
dort unter katastrophalen Bedingungen von den wertvollsten Bestandteilen
getrennt wird, landen über 95% des Abfalls in Erdlöchern oder dem Ozean.

Um das zu verhindern, bieten die Gründer einen
kostenlosen und lebenslangen Rücknahme Service an. Sie garantieren, dass jeder
zurück gegebene ClickStraw zu Sekundär-Granulat verarbeitet und in den
Nutzungszyklus zurückgeführt wird.

ClickStraw hat vor kurzem seine Kickstarter Kampagne gestartet und kann seine Ziele nur umsetzen, wenn das Finanzierungsziel bis zum 02.10.2020 erreicht wird. LINK ZUR KAMPAGNE

Bilder

en_GBEnglish
de_DEGerman en_GBEnglish